DIN EN 10213

Werkstoffe

Stahlguss für Druckbehälter mit Stahlsorten für den Einsatz bei Raumtemperatur, tiefen Temperaturen oder erhöhten Temperaturen (ersetzt bisherige nationale Normen, z.B. DIN 172445, DIN 17445)

Bezeichnung Werkstoff
GP240GH 1.0619
GP280GH 1.0625
G17Mn5 1.1131
G20Mn5 1.6220
G18Mo5 1.5422
G20Mo5 1.5419
G17CrMo5-5 1.7357
G17CrMo9-10 1.7379
G12MoCrV5-2 1.7720
G17CrMoV5-10 1.7706
G9Ni10 1.5636
G17NiCrMo13-6 1.6781
G9Ni14 1.5638
GX15CrMo5 1.7365
GX8CrNi12 1.4107
GX3CrNi13-4 1.6982
GX4CrNi13-4 1.4317
GX23CrMoV12-1 1.4931
GX4CrNiMo16-5-1 1.4405

Verwendung:
Werkstoffe nach der harmonisierten Norm für Ausrüstungsteile für Druckbehälter und Rohrleitungen nach Druckgeräterichtlinie 97/23/EG und AD2000-W5/A4. Stahlgusssorten für die Verwendung bei Raumtemperatur und erhöhten Temperaturen bis 600°C.

Anwendung: Armaturen für Anlagen- und Rohrleitungstechnik, Pumpen, Maschinenbau

Gebiet: Chemieindustrie, Kraft- u. Kernkraftwerke, Maschinenbau, Ölindustrie


Bezeichnung Werkstoff
G17Mn5 1.1131
G20Mn5 1.6220
G18Mo5 1.5422
G9Ni10 1.5636
G17NiCrMo13-6 1.6781
G9Ni14 1.5638
GX3CrNi13-4 1.6982
GX2CrNi19-11 1.4309
GX5CrNi19-10 1.4308
GX2CrNiMo19-11-2 1.4409
GX5CrNiMo19-11-2 1.4408
GX2NiCrMo28-20-2 1.4458
GX10NiCrSiNb32-20 1.4859
GX2CrNiMoN22-5-3 1.4470
GX2CrNiMoCuN25-6-3-3 1.4517
GX2CrNiMoN25-7-3 1.4417
GX2CrNiMoN26-7-4 1.4469

Verwendung:
Werkstoffe nach der harmonisierten Norm für Ausrüstungsteilen für Druckbehälter und Rohrleitungen nach Druckgeräterichtlinie 97/23/EG und AD2000-W10/A4. Stahlgusssorten für die Verwendung bei Raumtemperatur und tiefen Temperaturen bis -196°C.

Anwendung: Armaturen für Anlagen- und Rohrleitungstechnik, Pumpen, Maschinenbau

Gebiet: Chemieindustrie, Krafft- u. Kernkraftwerke, Maschinenbau, Ölindustrie.


Bezeichnung Werkstoff
GX2CrNi19-11 1.4309
GX5CrNi19-10 1.4308
GX5CrNiNb19-11 1.4552
GX2CrNiMo19-11-2 1.4409
GX5CrNiMo19-11-2 1.4408
GX5CrNiMoNb19-11-2 1.4581
GX2NiCrMo28-20-2 1.4458
GX10NiCrSiNb32-20 1.4859
GX2CrNiMoN22-5-3 1.4470
GX2CrNiMoCuN25-6-3-3 1.4517
GX2CrNiMoN25-7-3 1.4417
GX2CrNiMoN26-7-4 1.4469

Verwendung:
Werkstoffe nach der harmonisierter Norm für Ausrüstungsteile für Druckbehälter und Rohrleitungen nach Druckgeräterichtlinie 97/23/EG und AD2000-W5/A4 für erhöhte Temperaturen und
Korrosionsbeständigkeit.
Korrosionsbeständig gelten alle Stähle mit einem Chromgehalt von über 12%. Durch Zulegieren weiterer Elemente kann zudem eine Verbesserung der chemischen und physikalischen Eigenschaften erzielt werden. Somit erhöht das Element Nickel die Säurebeständigkeit, ähnlich fördernd wirken Molybdän, Niob, Kupfer etc.